supervision

Handeln reflektieren - Miteinander kommunizieren

Zusammenarbeit & Zufriedenheit verbessern

Supervision: Besser miteinander arbeiten - Hindernisse überwinden

Systemische Supervision ist eine professionelle Beratung und angeleitete Selbstreflexion von Teams, Gruppen und Einzelpersonen in beruflichen Zusammenhängen. Sie unterstützt die Verbesserung, den Erhalt und die wirkungsvolle Veränderung persönlicher Kompetenz und beruflicher Professionalität. Supervision verbessert nicht nur die Qualität der eigenen Arbeit, sondern auch die Zusammenarbeit im Team.

Systemische Supervision zeichnet sich dadurch aus, dass sie die handelnde Person in ihrem Sozialsystem und deren Wechselwirkungen in den Blick nimmt. Zentral dabei ist die Vielfalt der Perspektiven – die wir vor allem in Teamsupervision –berücksichtigen.  

Als Systemikerinnen haben wir Vertrauen in die Ressourcen, die Lösungskompetenzen und Potenziale von Gruppen, Systemen und jedem einzelnen Menschen.  Wir verstehen uns als Moderatorinnen und ermöglichen, im Gespräch die Selbstreflexion oder regen durch Fragen neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten an.

Eine wertschätzende und vertrauensvolle Atmosphäre ist Voraussetzung damit gewinnbringende Prozesse in Gang kommen und sich entwickeln können.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und bieten auf Wunsch auch gerne Probesitzungen an.

Für Einzelpersonen oder Teams

Supervision für Einzelpersonen

  • Spannungsfeld von Herausforderung und persönlicher Überlastung
  • Differenz von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Schwierigkeit, Arbeitsaufträgen gerecht zu werden
  • Balance zwischen Nähe und Distanz
  • Handlungssicherheit in der beruflichen Rolle erhalten
  • Reflexion der aktuellen beruflichen Situation – Entwicklungspotenziale und -ziele erarbeiten
  • Stärkung der Gesundheitskompetenz – berufliche und private Überlastungen reduzieren
  • Neuer Job – neue Rolle: Handlungssicherheit und klares Selbstverständnis gewinnen
  • Fallarbeit – neue Perspektiven in komplexen (psychosozialen) Arbeitsfeldern gewinnen

Supervision für Teams | Team-Supervision

  • Reflexion von konkreten Fragenstellungen zu Arbeitsprozessen- und abläufen, Fällen, Konflikten mit Kunden und Kooperationspartnern etc.

  • Förderung der Teamentwicklung, z.B. durch das Erarbeiten von gemeinsamen Zielen und Werten, Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation, Klärung von Rollen und Aufgaben, Teamdynamiken etc.

  • „Der Blick von außen“: (Wieder-) Herstellung und/oder Verbesserung der Selbstregulationsfähigkeit i.d.R. im beruflichen Handeln, Psychohygiene, Stabilisierung der beruflichen Identität, Unterstützung von Arbeitsprozessen, Qualitätssicherung

Die Lösung hat nicht unbedingt etwas mit dem Problem zu tun.

(Steve de Shazer)

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail

Da wir uns die meiste Zeit in Terminen befinden erreichen Sie uns am besten per E-Mail.

Gerne nehmen wir Anliegen an und kommen schnellstmöglich auf Sie zurück.

Kontakt Freiburg

buero-freiburg(at)pier-sued.de

Kontakt Karlsruhe

buero-karlsruhe(at)pier-sued.de

Nach oben scrollen